, Muff Fabian

Jungfischeranlass Sitysee im Ybrig

Ausfischen des Sitysees

Am 25. Oktober trafen sich an die zehn Jungfischer mit Ihren Leitern und Eltern bei herrlichstem Wetter am Sitysee im Ybrig. Nach kurzer Instruktion begaben wir uns an das "Seeli" und fingen an, auf Saiblinge und Regenbogenforellen zu fischen. Der Sitysee ist normalerweise ein für Fliegenfischer gedachter See. Am Ausfischen ist aber das Angeln mit Kunstköder sowie natürlichen Köder erlaubt. Vor dem Mittag wurden bereits die ersten schönen Forellen gefangen.

Die Geselligkeit und das tolle Wetter gaben auch Hunger. So wurden wir zur Mittagszeit mit feinen Steaks und Bratwürsten von Seeinhaber Fritz verköstigt. Nach dem Mittagessen ging es dann munter weiter mit dem Forellen fischen. Es konnten noch einige stattliche Exemplare gefeumert werden. Im spärenen Verlaufe des Nachmittages wurden die ersten Kinder abgeholt und man läutete langsam den Feierabend ein. Die Fische wurden gewogen und geputzt oder bei Fredy filetiert. Es war ein super Tag der Spass gemacht hat. Ein grossen Dank an alle Helfer und Fahrer. Es ist immer schön, wenn Leute wie Fredy sich freiwillig melden, um einen gelungenen Anlass auf die Beine zu stellen. Bis zum nächsten Mal!

Fabian

 

ps: Sämtliche Berichte der Jungfischer findest Du unter den Jungfischern -> Berichte auf unserer Homepage.